Firmengeschichte

Unternehmen_Historie

 

Zwei Geschichten, die eine werden. Durch Leidenschaft verbunden.

 

Parallel haben sich zwei der führenden Golf-Unternehmen in Europa entwickelt. Beide haben es geschafft, in ihren Märkten zu einem Synonym für hohe Qualität, beste Kompetenz und perfekten Service rund um Golfausrüstung und –mode zu werden. Der gemeinsame Innovationsdrang und Qualitätssicherung standen insofern auch Pate beim Zusammenschluss beider Unternehmen. Gemeinsam wurde Anfang 2014 die Basis für die nächsten Jahrzehnte im Golfsport gelegt.

 

 

 

 

24/ 7 ONLINESHOP – 28 FILIALEN – 300 MARKEN – 3 LÄNDER – 4 GARANTIEN
370 MITARBEITER – 370.000 ARTIKEL – 1 LEIDENSCHAFT

 

 

Geschäftführer:

Frank Ewers, Jens Eisenblätter, Ralph Anstoetz

Mitarbeiter:

ca. 370 europaweit

Filialen Deutschland:

Bad Griesbach, Berlin/Brandenburg, Bielefeld, Bottrop, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Freiburg, Hamburg (2x), Hannover, Kassel, Köln (2x), Mannheim, München (3x), Münster, Nürnberg, Stuttgart

Filialen Österreich:

Graz, Linz, Salzburg, Villach, Wien, Wiener Neudorf

FilialenTschechien:

Prag

Zentrale und Versand:

Hamburg

Versandlager:

Hörsel

 

 

 

Unternehmen_storeGolf Zone Historie

 

1996 im kleinen Grazer Palais Trautmannsdorf gegründet, liest sich die Erfolgsgeschichte der Golf Zone sehr sexy.  In engem Austausch mit allen führenden Herstellern, Lieferanten und Golfern wurde in der Golf Zone immer das „wir“ groß geschrieben. Die Vision war stets, zum Wohle der Kunden und Mitarbeiter eine Struktur zu schaffen, die der Grundstein für „das beste Golf-Handels-Unternehmen der Welt“ (Zitat Gründer Rainer Egerbacher) ist.

 

Dem Ziel ist das Unternehmen heute näher denn je zuvor. Durch das Zusammenwachsen der Strukturen, Möglichkeiten und Kollegen des Golf House in Deutschland ergibt sich mehr als ein klassisches „Doppel“. Es ergibt sich die Möglichkeit, mit vereinten Kräften in einem sich rasant ändernden Golfmarkt die Werte der Ursprungsvision voran zu treiben und als ein „Mehr“ für Kunden und Mitarbeiter zu etablieren.

 

 

 

Unternehmen_iphone Ein Golf House Historie

Seit 1976 Jahre gereift. Bei uns steht die perfekte Betreuung, Beratung und auch die Begeisterung für den Golfsport im Mittelpunkt. Bereits seit dem Jahr 2000 wird ein erfolgreicher Online-Shop betrieben, den treue Kunden als perfekte Ergänzung ihres Lieblings-Anbieters genießen können. Technologischer und struktureller Vorsprung machen den Golf House Webshop zum Nummer 1 Anbieter in Europa. Daneben wird viel Wert auf Kundenbindung und größtmögliche Betreuung der Stammkunden gelegt. Golf House Kunden freuen sich jährlich auf Ihren Jahreskatalog mit allen Innovationen und jede Menge Informationen und Sonderaktionen unterjährig. Zusätzlich veröffentlich Golf House Kunden neben dem Katalog mehrmals im Jahr das Magazin für Golf-Equipment „Faszination Golf“.


So wurde beim Zusammenschluss das beste aus beiden Welten zusammen geführt. Weil Leidenschaft verbindet!

 

Chronologie

 

 

Unternehmen_Jahreszahlen

 

 

Spiegelstrich Gründung von Golf Direktversand GmbH durch Peter Ondruska als Versandhändler für

Spiegelstrich weiß Golfequipment und Golfbekleidung

 

 

 

 

Spiegelstrich Die erste Filiale wird in Hamburg eröffnet, Golf Direktversand GmbH wird zu Golf House Spiegelstrich weiß Direktversand GmbH umfirmiert

 

 

 

 

Spiegelstrich Familie Baumann wird Anteilseigener von Golf House (bis 2010). Im Laufe der Jahre

Spiegelstrich weiß werden an allen wichtigen Standorten Deutschlands Filialen eröffnet

 

 

 

 

Spiegelstrich Golf Zone wird im kleinen Grazer Palais Trautmannsdorf gegründet

 

 

 

 

Spiegelstrich weiß Übernahme der Golf Discount GmbH

 

 

 

 

Spiegelstrich Unter www.golfhouse.de wird der erste Webshop gestartet

 

 

 

 

Spiegelstrich KarstadtQuelle AG wird Anteilseigener von Golf House

 

 

 

 

Spiegelstrich KarstadtQuelle AG veräußert seine Anteile an die Firma Arques Industries AG

 

 

 

 

Spiegelstrich Relaunch des Webshops

 

Spiegelstrich Entwicklung eines neuen innovativen Storekonzepts und entsprechender Umbau der

Spiegelstrich weiß Filiale Düsseldorf

 

 

 

 

 Spiegelstrich Analoge Umgestaltung der Filiale Hamburg/Schnackenburgallee

 

 

 

 

Spiegelstrich Dem neuen Storekonzept folgend werden neue Filialen in Hamburg

Spiegelstrich weiß (Hammerbrookstraße), Berlin/Brandenburg und Bremen eröffnet

 

 

 

 

Spiegelstrich Einführung der dritten Webshop-Generation

 

Spiegelstrich Ein strategisches Konsortium, bestehend aus der Unternehmensgruppe JAB Anstoetz Spiegelstrich weiß und Peter Wolf, wird Eigentümer von Golf House

 

 

 

 

Spiegelstrich Die Unternehmensgruppe JAB Anstoetz wird alleiniger Eigentümer von Golf House

 

Spiegelstrich Mit den Neueröffnungen der Filialen Münster und Freiburg setzt Golf House seinen

Spiegelstrich weiß erfolgreichen und expansiven Weg fort

 

 

 

 

Spiegelstrich Umzug der Filiale Mülheim nach Bottrop

 

 

 

 

Spiegelstrich Neueröffnung der Filialen Mannheim und Hannover

 

Spiegelstrich Übernahme der beiden Münchener Secotex-Filialen und Integration in das Golf House Spiegelstrich weiß Filialnetz

 

 

 

 

Spiegelstrich Übernahme der österreichischen Golf Zone und der tschechischen Golf USA

 

Spiegelstrich Neueröffnung der Filialen Prag, Graz und München Brunnthal

 

 

 

 

Spiegelstrich Übernahme von BALLGREEN in Kassel

 

Spiegelstrich Fortsetzung des Expansionskurses und Ausbau des Filialnetzes

 

 

 

 

Spiegelstrich 40 Jahre Golfhouse Jubiläum