1. Allgemein

Dieses sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Gewinnspiele, die über die Golf House Direktversand GmbH und Golf House GmbH direkt oder in Verbindung mit einem Kooperationspartner der Golf House Direktversand GmbH durchgeführt werden. Mit der Teilnahme an einem Golf House Gewinnspiel oder einem Kooperations-Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese AGBs sowie bei einzelnen Gewinnspielen besonders genannte Bedingungen und Fristen an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2. Online-Gewinnspiele

Das Online-Gewinnspiel wird von Golf House in Kooperation mit weiteren verschiedenen Partnern, die die Preise für die Gewinnspiele zur Verfügung stellen (Preissponsoren), durchgeführt. Golf House vertritt diese Kooperationspartner und Preissponsoren während der Durchführung des Gewinnspiels und verspricht die von ihnen gestifteten Preise allein in deren Namen. Auslobender im Sinne von §657 BGB ist allein der jeweilige Preissponsor. Golf House ist hierdurch nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet; es sei denn, Golf House ist im konkreten Fall selbst Sponsor des Preises.

3. Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt, sofern nicht explizit anders erwähnt, ist jede natürliche volljährige Person. Minderjährige dürfen an Gewinnspielen nicht teilnehmen. Für Gewinnspiele mit Reisepreisen, in denen Mietfahrzeuge ausgelobt werden, ist das Mindestalter 25 Jahre. Gewinne werden an Minderjährige nicht ausgeschüttet. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind darüber hinaus:

a) Mitarbeiter der Golf House Direktversand GmbH, der Constantin Medien AG, der jeweils für die Inhalte verantwortlichen Produktionsfirmen, der beteiligten Provider, der beteiligten Preissponsoren sowie jeweils deren Angehörige und gesetzliche Vertreter.

b) Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen.

c) Teilnehmer, die unwahre Angaben zu ihrer Person machen.

d) Personen, die von Golf House von Gewinnspielen aus Gründen der Fairness und Chancengleichheit gegenüber anderen Teilnehmern ausgeschlossen werden oder die gegen die Allgemeinen Teilnahmebedingungen verstoßen.

4. Teilnahmemöglichkeiten für Gewinnspiele

Für Gewinnspiele unter www.golfhouse.at oder andere Werbemedien von Golf House stehen folgende Teilnahmemöglichkeiten zur Verfügung:

a) Teilnahme per E-Mail
E-Mail an gewinnspiel@golfhouse.at senden mit Nennung der Lösung oder des Lösungsbuchstaben und Titel des Gewinnspieles, sowie unter Angaben des Namens, Alters, der korrekten Anschrift, für eine evtl. Gewinnbenachrichtigung oder Rückfragen.

Bei der Gewinnermittlung können nur die E-Mails berücksichtigt werden, bei denen alle Angaben vollständig und richtig sind.

b) Teilnahme per Postkarte
Die Teilnahme an Gewinnspielen per Postkarte erfolgt durch Einsenden einer ausreichend frankierten Postkarte unter Angabe der Absender-Adresse und des Titels des Gewinnspiels sowie ggf. der Lösung an folgende Adresse (wenn nicht anders angegeben):

Golf House Direkversand GmbH
Stichwort: Gewinnspiel
Schnackenburgallee 149
22525 Hamburg

Der Einsendeschluss wird jeweils während der Gewinnspiele bekanntgegeben.

5. Durchführung und Abwicklung

Haben bei einem Gewinnspiel mehrere Teilnehmer die richtige Lösung gefunden, entscheidet das Los.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfordert ggf. die Angabe von persönlichen Daten, wie z.B. Name, Vorname, Anschrift, Alter, evtl. Telefonnummer. Sämtliche dieser persönlichen Daten werden von Golf House entsprechend der rechtlichen Bestimmungen (insbesondere Datenschutz) behandelt.

Ein Gewinner wird entweder schriftlich oder telefonisch über einen Gewinn informiert. Erfolgt die Benachrichtigung telefonisch, wird Golf House im Falle der persönlichen Nichterreichbarkeit des Gewinners, soweit technisch möglich, eine Nachricht hinterlassen. Der Gewinner muss Golf House innerhalb einer Frist von 7 Tagen mitteilen, ob er den Gewinn annimmt. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Frist ist Golf House berechtigt, einen neuen Gewinner zu ziehen und den Gewinn anderweitig zu vergeben. Ersatzansprüche des zunächst gezogenen Gewinners gegenüber Golf House sind ausgeschlossen.

Ein Gewinnanspruch entsteht ausschließlich mit dem Zugang einer Gewinnbenachrichtigung durch von Golf House oder andere von Golf House autorisierte Personen. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen, andernfalls erfolgt ein Ausschluss vom Gewinnspiel.

Golf House weist darauf hin, dass es keiner weiteren Bestätigung des Gewinners durch Rückruf bei einem Premium-Dienst, Massenverkehrsdienst, Geteilte-Kosten-Dienst oder ähnlicher Mehrwert-Rufnummern bedarf. Derartige Aufforderungen stammen nicht von Golf House; wir empfehlen daher dringend, derartige Aufforderungen zu ignorieren.

Golf House behält sich vor, ein Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Golf House insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann Golf House von dieser Person Ersatz für den entstandenen Schaden verlangen.

6. Gewinne

Mit dem Gewinn zusammenhängende Neben- oder Fahrtkosten werden hierbei von Golf House nicht ersetzt. Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung von Sachgewinnen oder auf deren nachträgliche Änderung. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

Golf House übernimmt keine Haftung für Schäden, die einem Teilnehmer durch die Annahme oder Benutzung von ausgehändigten Preisen entstehen. Der Anspruch auf einen Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von sechs Monaten nach der ersten Gewinn-Benachrichtigung aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

Sachgewinne werden in keinem Fall bar ausgezahlt. Dies gilt auch, wenn der Gewinn nicht mehr in der präsentierten Ausführung lieferbar ist. Der Gewinner erhält dann einen gleichwertigen Ersatz oder einen Gutschein des Kooperationspartners in Höhe des Wertes des ursprünglichen Gewinns. Ein Gutschein muss eingelöst werden, auch Gutscheine werden nicht in bar ausbezahlt. Der Anspruch auf einen Gewinn oder einen etwaigen Ersatz kann nicht abgetreten werden.

b) Sachpreise
Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o.ä. bestehen. Der Preissponsor kann einen dem als Preis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen. Sachpreise (mit Ausnahme ein Kfz) und Gewinngutscheine werden direkt vom Preissponsor oder von einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner angegebene Adresse geliefert.

Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Die Anlieferung erfolgt in der Regel werktags zwischen 9.00 und 18.00 Uhr. Der Gewinner muss zusätzlich zu seiner Adresse eine Alternativadresse in seiner unmittelbaren Umgebung angeben. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass bei seiner Abwesenheit der Gewinn an diese Alternativadresse geliefert wird. Trifft die Spedition weder unter der Adresse des Gewinners noch unter der Alternativadresse eine zur Entgegennahme des Gewinns berechtigte Person an, wird eine Nachricht hinterlassen. Der Gewinner hat die Kosten einer erneuten Anlieferung selbst zu tragen.

d) Reisen
Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Kooperationspartner bzw. einem von diesem beauftragten Reiseveranstalter. Sofern ein Reisetermin nicht schon im Gewinnspiel selbst vorgegeben wird, ist die Terminfestlegung für die Reise allein dem Kooperationspartner bzw. Reiseveranstalter vorbehalten. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht. Wird die Reise nicht zu dem vom Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorgegebenen Termin oder Zeitraum durchgeführt, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn.

An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof, etc.) hat der Gewinner, soweit nicht anders im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart, selbst zu tragen. Gleiches gilt für sämtliche Kosten, die während der Reise entstehen (Minibar, Telefon, etc.).

7. Datenschutz

Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm gemachten Personenangaben von Golf House oder einem von Golf House beauftragten Dritten gespeichert werden dürfen. Ebenfalls ist der Teilnehmer damit einverstanden, dass seine Daten an den jeweiligen Kooperationspartner des Gewinnspiels zur Gewinnabwicklung übermittelt werden dürfen.

Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per schriftlichem Widerruf, die erteilte Zustimmung gegenüber Golf House zurückzunehmen. Der Widerruf ist an kundenservice@golfhouse.at zu senden.

8. Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt. Die Teilnahme- und Durchführungsbedingungen dürfen von Golf House jederzeit ohne Vorankündigung und Angaben von Gründen geändert werden. Ergänzungen und Nebenabreden hinsichtlich der Bedingungen für die Gewinnabwicklung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

9. Hinweise und Bedingungen bei Gewinnspielen auf Social-Media Plattformen (wie z. B. Instagram und Twitter)

9.1 Neben diesen AGB Gewinnspiele / Datenschutzbestimmungen wird das Verhältnis zwischen dem Veranstalter, dem Teilnehmer und der Social-Media Plattform durch die Teilnahmebedingungen der jeweiligen Social-Media Plattform und die Datenschutzregeln der jeweiligen Social-Media Plattform bestimmt: Die Teilnehmer können gegenüber der jeweiligen Social-Media Plattform keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Gewinnspielapplikation oder Teilnahme am Gewinnspiel entstehen.

9.2 Die Teilnehmer erkennen an, dass sowohl die Gewinnspielapplikation als auch das Gewinnspiel in keiner Weise von der jeweiligen Social-Media Plattform gesponsert, unterstützt oder organisiert wird bzw. in keiner Verbindung zu dieser steht.

9.3 Alle Informationen und Daten, die durch die Nutzung der Gewinnspielapplikation oder beim Gewinnspiel durch die Teilnehmer mitgeteilt oder von diesen erhoben werden, werden nur dem Veranstalter und nicht der jeweiligen Social-Media Plattform bereitgestellt.

9.4 Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich des Gewinnspiels sind an den Veranstalter und nicht an die Social-Media Plattform zu richten.

9.5 Der Teilnehmer versichert, dass von ihm hochgeladene Inhalte, oder Inhalte auf von ihm verlinkte oder eingebettete Inhalte, nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Insbesondere versichert der Teilnehmer, dass die eingestellten Beiträge keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs- Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Eine Überprüfung durch Random House findet nicht statt. Golf House haftet nicht für o.g. Verstöße, die Haftung obliegt allein dem Teilnehmer. Der Teilnehmer stellt Random House von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die in diesem Zusammenhang geltend gemacht werden, frei.

10. Teilnahmebedingungen Facebook-Gewinnspiel

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Facebook-Gewinnspiele der Golf House Direktversand GmbH, Schnackenburgallee 149, 22525 Hamburg oder die Teilnahme in Verbindung mit einem Kooperationspartner der Golf House Direktversand GmbH - nachfolgend „Veranstalter“.

10.1 Geltungsbereich/Freistellung von Facebook
Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die wir über die Facebook- Pinnwand unter www.facebook.com/golfhouse.de durchführen. Im Zuge dessen wird vom Veranstalter nur der Facebook-Profilname erfasst.

Die Gewinnspiele über unsere Facebook-Pinnwand stehen in keiner Verbindung zu Facebook, Inc. oder Facebook Ireland Ltd. Die Gewinnspiele werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert und begründen keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook. Sämtliche Informationen im Rahmen der Gewinnspiele werden ausschließlich von Golf House als Veranstalter bereitgestellt.

10.2 Teilnahmeberechtigte / Teilnahme
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Facebook-User diese allgemeinen Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

Mitarbeiter von Golf House Direktversand GmbH und deren Verbundunternehmen oder von Partnern im Rahmen des Preisausschreibens sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Gleiches gilt für deren Angehörige bzw. Lebenspartner.

Die Teilnahme ist nur über die höchstpersönliche Facebook-Anmeldung (den eigenen Facebook-Account) möglich. Erlangt der Veranstalter Kenntnis von technischen Manipulationen oder eines anderen Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen wird er den Teilnehmer vom Gewinnspiel ausschließen. Als technische Manipulation gilt u. a. die mehrfache Anmeldung einer Person, die Teilnahme über einen Gewinnspielservice oder ähnliche automatisierte Sammelteilnahme-Dienste. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt und ein Ersatzgewinner ausgelost werden.

Beginn des Gewinnspiels ist der jeweilige Veröffentlichungszeitpunkt auf unserer Facebook-Seite. Die Teilnahme ist nur bis zum jeweils angegebenen Auslosungszeitpunkt möglich. Die entsprechenden Zeiten entnehmen Sie bitte den Angaben zum Gewinnspiel auf unserer Facebook-Seite.

Je nach Gewinnspiel ist eine Teilnahme zum Beispiel über das Liken eines Beitrags auf unserer Facebook-Seite, dessen Kommentierung oder das Schreiben einer Nachricht an Golf House als Betreiber der Facebook-Seite möglich. Außerdem führt der Veranstalter zuweilen auch Kreativ-Wettbewerbe zur Ermittlung eines Gewinners durch. Um an derartigen Gewinnspielen teilzunehmen, ist es erforderlich, dass der Teilnehmer zuvor ein Foto/Bild oder einen Text über die Facebook-Seite von Golf House postet.

Für derartige Postings gelten zusätzliche Bedingungen, wie folgt: Das hochgeladene Foto/Bild bzw. der eingestellte Textbeitrag darf keine Rechte Dritter verletzen. Es darf sich daher nur um Fotos/Bilder oder Texte handeln, die der Teilnehmer eigens aufgenommen bzw. erstellt hat. Insbesondere Fotos dürfen nicht Personen abbilden, die mit einer Abbildung zu diesem Zweck nicht einverstanden sind, noch Werke Dritter (Architektur, Kunst, Marken etc.) abbilden, dahingehend Urheber- und/oder Leistungsschutzrechte bestehen und eine Nutzungserlaubnis zu diesem Zweck nicht besteht.

Hochgeladene Fotos/Bilder oder eingestellte Texte (z. B. Gedichte) dürfen zudem keine rechts- oder sittenwidrigen Inhalte tragen, z. B. keine pornographischen, volksverhetzenden, menschenverachtenden oder in sonstiger Weise gegen das Anstandsgefühl aller billig und gerecht Denkenden verstoßenden Inhalte tragen.

Bei Zuwiderhandlungen gegen diese Regeln hat der Teilnehmer eigens für etwaige Rechtsverstöße einzustehen. Der Teilnehmer stellt Golf House insoweit von sämtlichen Ansprüchen Dritter inklusive der erforderlichen Kosten einer Rechtsverteidigung und Rechtsverfolgung vollumfänglich frei.

Mit dem Posten des Fotos/Bildes erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass das Foto/Bild im Facebook-Fotoalbum Golf House unter Benennung des Teilnehmer-Namens (bzw. des Facebook-Profilnamens) veröffentlicht wird. Das Foto wird von uns nur im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel verwendet. Dem Teilnehmer ist jedoch bekannt, dass gepostete Fotos/Bilder bzw. eingestellte Texte auch über die Website von Golf House sowie Dritte in sozialen Medien (insbesondere Facebook) diskutiert und verlinkt werden dürfen.

Für die Nutzung des Fotos durch Golf House überträgt der Teilnehmer unentgeltlich das Recht, das Foto/Bild zeitlich und räumlich unbeschränkt zu vervielfältigen, zu verbreiten sowie in elektronische Datenbanken (Facebook, Google-Bildersuche und alle mit diesen Medien verbundenen Diensten), elektronischen Datennetzen, Telefondiensten, etc. einzuspeisen und zu speichern und mittels digitaler oder anderweitiger Speicher- und Übertragungstechnik einer Vielzahl von Nutzern derart zugänglich zu machen, dass diese die Bilder davon auf jeweils individuellen Abruf kurzfristig mittels eines Fernsehers, Computers, Handys einschließlich sämtlicher Übertragungswege (Kabel, Funk, Mikrowelle, Satellit) und sämtlicher Verfahren (GSM, UMTS, etc.) sowie einschließlich sämtlicher Protokolle (z.B. TCP/IP, http, WAP, HTML, XML, etc.) empfangen können. Der Veranstalter behält sich das Recht vor Fotos/Bilder oder sonstige eingestellte Beiträge nicht, oder nur in verkürzter bzw. geänderter Form zu veröffentlichen, sofern hierdurch der Sinn bzw. Aussagegehalt nicht entstellt wird.

Welche konkreten Handlungen jeweils erforderlich sind, um an einem Gewinnspiel auf der Facebook-Seite Golf House teilzunehmen, entnehmen Sie bitte der Beschreibung des Gewinnspiels auf der betreffenden Pinnwand.

Eine Teilnahme nach Ablauf des angegebenen Termins zur Auslobung des Gewinns ist ausgeschlossen. Maßgeblich ist der elektronisch protokollierte Eingang beim Veranstalter. Der Veranstalter kann für jegliche technische Störungen, z. B. etwaige Ausfälle des Telefonnetzes oder Störungen der Server, die eine fristgerechte Teilnahme hindern, nicht verantwortlich gemacht werden.

11. Ihre Rechte gegenüber Golf House:

Sie haben in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten nach Art. 15 ff. DSGVO das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung sowie auf die Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Übertragbarkeit und das Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Golf House erteilt Ihnen gerne auf Anfrage Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich hierzu an Golf House Direktversand GmbH, Schnackenburgallee 149, 22525 Hamburg oder datenschutz@golfhouse.com

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

a) Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e und Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen oder aufgrund berechtigten Interesse(s)) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Abs. 4 DSGVO. Nach Einlegung eines Widerspruchs wird Golf House Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, Golf House kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

b) Golf House wird Ihre personenbezogenen Daten in Einzelfällen verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling im Sinne von Art. 4 Abs. 4 DSGVO, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

c) Der Widerspruch/der Widerruf Ihrer Einwilligung kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an: Golf House Direktversand GmbH, Schnackenburgallee 149, 22525 Hamburg, Deutschland, Tel.: 040/43136110, E-Mail: kundenservice@golfhouse.at